26.03.2006

AQ 20. Das Abenteuer beginnt...

... und zwar an nem Wochenende mit nem bunten Haufen aus Bregans, Helden und Fors.

( und noch paar die vom Bahnhof hinterhergelaufen sind ;) )

Während die einen schon besoffen waren mußten die andern noch trinken, und das nicht zu knapp. Schließlich waren viele hübsche Frauen in der Instanz

die beeindruckt werden wollten.

Nach nichtmal 30 minuten hatten wir das Gebiet vom ersten Boss erreicht und ich wurde direkt an Nagurias Intimbereich erinnert. Aber Schamlaub beiseite, die Gegend kreucht und fleucht zwar vor Insekten, aber man gewöhnt sich ja an alles.


Nach 3 Versuchen war ich soweit per Du mit dem Boss, dass ich ihm Erneuern Rang 10 für Aska abschwatzen konnte


Mit den nun erscheinenden NPC's die wohl ein Hühnchen mit dem General zu rupfen haben war ich auch schnell warm. Der nackte Kerl tat mir aber leid und ich gab ihm wenigstens meine Hose. Dafür durft ich dann in seine Bande


Wenn man mal aus versehen bei den Wellen von ca 70 Mobs ne falsche Taste klickt, kanns sein dass die NPC's doll tot sind und dann ist der General Boss ziemlich fies. jedenfalls ham wir ihn nur auf 36% gekriegt, weil unser Reggen noch nicht so doll funktioniert hat. Aber die 15 Minuten, die die NPC's brauchen um sich Mut für den nächsten Versuch anzutrinken, kann man nutzen um in Burg C. mal zu reppen und evtl. paar Quests (alle) zu machen. Wieso die NPC's nicht sofort spawnen? Schikane!


War aber trotzdem lustig. Nur meine Repkosten mußt ich selber zahlen...

5 Kommentare:

Blogger Held said...

funny

26.03.2006 21:35:00  
Anonymous Anonym said...

kann ich solche geschichten alle woche ma als abo habn?^^

schlaubi aka the godfather of geschichtenabos habn wolln

27.03.2006 04:18:00  
Blogger SirMad said...

mir wird ganz warm....
.
.
.
.
.
vieleicht sollte ich öfters aufs klo?

27.03.2006 10:57:00  
Anonymous naguria said...

erzähl mir mehr davon sirmad
.
.
.
.
und ich muss mich übergeben ;P

27.03.2006 12:42:00  
Blogger SirMad said...

./bitchslap

28.03.2006 14:23:00  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home