01.12.2006

tbc: nagu´s beta tagebuch part 11

hallo liebes tagebuch,

heute nacht wurde der aktuelle beta-patch 2.02 aufgespielt und damit u.a. das schattenmondtal freigeschaltet. wieder einmal gilt: spoiler alert!!!
das ist natürlich für mich wie eine persönliche einladung. also den alten, klapprigen gnomenschreiter untergeschnallt und ab richtung schattenmondtal. das schattenmondtal scheint ein absolutes high lvl gebiet zu sein. gesichtet wurden mobs von anfänglich lvl 66 bis hin zu lvl 70, mit diversen abarten in elite leveln.
auch dieses gebiet hat mich direkt fasziniert. mit seinen grün-braun-tönen (industrial-look) versetzt es mich zumindest in eine richtige brennende legion stimmung. so muss die scherbenwelt aussehen (mehr dazu, wenn ich in einem zukünftigen posting das gebiet nagrand zerreissen werde).
kaum betritt man das schattenmondtal läuft man fast schon in unfreundlich gesinnte abkömmlinge der brennenden legion.


man sollte dann nicht den fehler machen, an der ersten abzweigung nach rechts zu reiten, da man da direkt, zumindest mit meinen lvl 61, in noch feindlicheres gebiet kommt und erst recht auseinandergenommen wird. ein gutes hatte es: geistheiler und ich war direkt an der allianz bastion angekommen. die wildhammerfeste.
ein blick von der wehrmauer über das schattenmondtal:

halte nicht nur ausschau nach feinden auf dem boden, sei ein hans guck in die luft:


vor der instanz schwarzer tempel:

elefanten mit wachen drauf (gut für die wachen, das es nicht andersrum ist):

nochmal ein blick über die stimmige landschaft:

auch dieses gebiet weiss zu gefallen. man muss sich immer wieder vor augen halten: "Jenseits des Dunklen Portals liegt das zerschlagene Gebiet der Scherbenwelt, die zerbrochenen Überreste der Heimatwelt der Orcs, Draenor. In den Ruinen dieser Welt haben die Überlebenden der Katastrophe den Wiederaufbau gestartet und in anderen Teilen der Scherbenwelt konnte das Leben weiterhin gedeihen. Für alle, die mutig genug waren, die Reise durch das Dunkle Portal zu wagen, warten neue Verbündete, neue Gegner und unendliche Abenteuer am Horizont."
und das immer mit dem hintergedanken, dass die brennende legion in der scherbenwelt ihr unwesen treibt und allianz wie horde vernichten will.

to be continued...
(nagu)

1 Kommentare:

Anonymous Anonym said...

wo bleibt die fortsetzung stinka!!!

13.12.2006 10:02:00  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home