26.02.2007

Tagebuch eines Schamanen -4-

60. Yay for me. seit 58 keine Quest mehr in der alten Welt gemacht. Auch wenn ich dort noch viel rumgelaufen bin. Zum einen um Thorium zu farmen (suckt) zum andern um Xom zu unterstützen.

Die Quests in Hellfire Pensilvania sind durchweg mit 58 machbar, ausser die Quests in Zetha/Zetra und bei den Scavangern richtung Terrokar. Das ist echt anstrengend.

Skillung wieder Elementar, weil es echt Arschkrampisch ist 3 mobs an einem zu haben und kein heal mehr rauszukriegen. Jetzt critten die frostshocks 4stellig, und dualwield war eh nicht meins.

überlege ernsthaft die nächsten punkte in resto zu packen, da heal nun doch öfter wichtig wird...

Seit Rang5 hat sich meine Welle der Heilung in der Leiste nicht mehr aktualisiert. Mit 60 gemerkt. *schäm*

14.02.2007

Tagebuch eines Schamanen -3-

Ein Tag vor Valentin hab ichs auf 50 geschafft. Yay for me. Die nächste Etappe sollte jetzt flott gehn, da endlich wieder neue Questgebiete winken. Seit 47 krebs ich immer mit dick roten Quests rum. Foorchtbar.

Mit 40 fehlten mir noch 500 Ruf bis exalted Stormwind, was mit 2 Quests in der Jasperlode Mine gehakt war und ich mir direkt ein Pferd statt eines Eleks kaufte.

Mit 45 probierte ich dann mal den stormstrike und lief paar stunden dual wield rum. Lief nicht so gut. Der Schlag machte nicht so den Schaden, der dot riss auch nix raus und ich war zum ersten mal unverschuldet tot bei einem einzigen Gegner. Respecc und wieder Schild in offhand war das Leben wieder bunt.


jetzt mit 50 könnt ich ja das 41'er talent mal ausprobiern. 15% meiner ap als mana reggen. Erst mal kucken wie hoch meine AP ist :) Bin ganz zufrieden mit schock-verstärker skillung, also wayne...